Iphone 8 tastensperre mit code

Wenn Sie nicht sofort zur Eingabe des Codes aufgefordert werden möchten, ändern Sie diese Einstellung. Daten löschen: Stellen Sie ein, ob Ihr Gerät automatisch gelöscht werden soll, wenn zehnmal in Folge der falsche Code eingegeben wurde.


  • iPhone-Lockscreen deaktivieren: Tastensperre ausschalten – so geht's.
  • spy app auf handy erkennen?
  • Teil 1: Wie kann man das iPhone ohne Passcode entsperren, indem man 'dr.fone' verwendet?.

Unterstützung erhalten Führen Sie die Schritte in diesem Abschnitt aus, um Unterstützung mit Dingen wie Codeeinstellungen, Hinweisen und vergessenen Passwörtern zu erhalten. Die Codeeinstellungen können von Ihnen nicht geändert werden, da sie nicht verfügbar, ausgegraut oder abgeblendet sind. Sie sehen eine Meldung zu einer Codeanforderung.

Sie haben Ihren Code vergessen Wenn Sie oder eine andere Person zu oft einen falschen Code eingeben, wird das Gerät automatisch vorübergehend gesperrt. Ja Nein.

Iphone 8 Code Sperre Umgehen IPhone Code Vergessen Tastensperre

Das Mindeste ist dafür, sein Iphone mit einem Sperrcode zu schützen. Zwar kann man bei den neueren Modellen mittlerweile das iPhone ohne Code entsperren, nämlich mit dem eigenen Fingerabdruck. Viele Menschen scheuen sich aber davor, derart sensible Daten zur Verfügung zu stellen. Obwohl klar ist, dass man den iPhone-Sperrcode vergessen kann, den Fingerabdruck aber nicht.

Sperrcode vergessen? iPhone entsperren?!?⎥Robert Menzel

Letztlich ist nicht sicher, ob der Fingerabdruck wirklich nur auf dem Telefon gesichert wird oder doch auf irgendwelchen Servern landet. Wer seine Daten schützen möchte, sollte also einen Code einrichten, damit im Falle eines Diebstahls nichts in fremde Hände gerät. Das geschieht im Normalfall schon beim Einrichten eines neuen Telefons und sollte auf keinen Fall übersprungen werden. Rufen Sie die Einstellungen auf. Dann geben Sie Ihren aktuellen Sperrcode ein. Wer zum Beispiel nur bestimmte Notizen verschlüsseln möchte, kann das auch tun.

Apple hat diese Funktion mittlerweile eingerichtet.

Super Tipp

Das ist übrigens auch bei Fotos möglich. Mit nur wenigen Schritten kann man Fotos ausblenden, weil sie vielleicht nicht jeder sehen soll. Das geht ganz einfach über iTunes. Obwohl klar ist, dass man den iPhone-Sperrcode vergessen kann, den Fingerabdruck aber nicht.

follow

iPhone Lockscreen/Codesperre ausschalten und deaktivieren [Anleitung]

Letztlich ist nicht sicher, ob der Fingerabdruck wirklich nur auf dem Telefon gesichert wird oder doch auf irgendwelchen Servern landet. Wer seine Daten schützen möchte, sollte also einen Code einrichten, damit im Falle eines Diebstahls nichts in fremde Hände gerät. Das geschieht im Normalfall schon beim Einrichten eines neuen Telefons und sollte auf keinen Fall übersprungen werden.

Rufen Sie die Einstellungen auf. Dann geben Sie Ihren aktuellen Sperrcode ein.

Wer zum Beispiel nur bestimmte Notizen verschlüsseln möchte, kann das auch tun. Apple hat diese Funktion mittlerweile eingerichtet. Das ist übrigens auch bei Fotos möglich.

iPhone Lockscreen (Tastensperre) umgehen

Mit nur wenigen Schritten kann man Fotos ausblenden, weil sie vielleicht nicht jeder sehen soll. Das geht ganz einfach über iTunes. Das schützt zwar nicht davor, den iPhone-Code zu vergessen. Sollte das geschehen, hilft aber ganz sicher einer der oben genannten Tipps weiter.